Reviewed by:
Rating:
5
On 03.04.2020
Last modified:03.04.2020

Summary:

Nach schwarz und rot). Wichtig: Auch beim zweiten Einzahlungsbonus gelten die oben erwГhnten Bonusbedingungen.

Azul Spiel Bewertung

Azul - Spiel des Jahres im Test durch unsere Kunden. Lesen Sie hier Kundenmeinungen zu Azul - Spiel des Jahres - Stand vom Rezension/Kritik Spiel: Azul. [email protected] Euer Magazin zum Thema Brettspiele und Kartenspiele. Regelmässig Rezensionen/Spielekritik. Die einfachen und eleganten Regeln machen es zu einem sehr guten Spiel für Nichtspieler. Aber auch Vielspieler haben an diesem Brettspiel.

TEST // AZUL – DAS GLÄSERNE MOSAIK

Rezension/Kritik Spiel: Azul. [email protected] Euer Magazin zum Thema Brettspiele und Kartenspiele. Regelmässig Rezensionen/Spielekritik. Azul - Spiel des Jahres im Test durch unsere Kunden. Lesen Sie hier Kundenmeinungen zu Azul - Spiel des Jahres - Stand vom Worum geht es beim Legespiel Azul? Jeder Spieler erhält eine Spielerablage, mit Punkteleiste, fünf verschieden langen Musterreihen, einer.

Azul Spiel Bewertung Sie sind hier Video

Erklärvideo AZUL - Pegasus Spiele

Azul Spiel Bewertung Das macht das Spiel 1001 Nacht Spiele Ende immer anspruchsvoller. Für jede einzelne Fliese einen Punkt. Es gibt bessere Qwirkle, Einfach Genial. Wir rezensieren das erste Familienspiel, das Plan B unter ihrem eigenen Label herausgebracht hat. Fazit ab Minute: Let's Play von Azul mit Alex & Pea. Ich glaube, ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, das Spiel gehört zu den ganz engen Favoriten für die Auszeichnung Spiel des Jahres Wenn es ein perfektes Spiel für Viel- und Familienspieler gibt, sind wir hier ganz dicht dran. Leicht zu erklären und zu verstehen und dabei aber auch nicht trivial - das ist Azul. Ingo: Abstrakte Spiele haben es im Familienspielebereich oftmals schwerer als Spiele mit einer echten Spielstory. "Azul" ist ein solches abstraktes Spiel (ja, es gibt schon eine Hintergrundgeschichte, aber die ist im Spiel unwichtig). tricountybluestarmothers.com-Erklärvideo zum Brettspiel "Azul" (Plan B Games / Next Move Games, ). Testbericht: tricountybluestarmothers.com Etwas problematisch ist es, wenn ein erfahrener Azul-Spieler mit jemandem spielt, der das Spiel zum ersten Mal sieht. Letzterer hat dann wohl kaum eine Chance. Aber das ist bei vielen Spielen so und Schach kritisiert man deswegen ja auch nicht. Wir haben jedenfalls die Erfahrung gemacht, dass man Azul immer wieder spielen will. Es ist sehr. 6/5/ · Offensichtlich kann es das, denn Azul wurde für das Spiel des Jahres nominiert und wird den Preis meiner Meinung nach auch gewinnen. Warum mich das relativ einfache Spielprinzip so begeistert und wie es genau funktioniert, erfahrt ihr im folgenden Review. Eine eigene Bewertung für Azul - Spiel des Jahres schreiben. Doris S. schrieb am Wir haben es zu viert gespielt. Runde für Runde kann man wählen, welche "Fliesenfabrik" man sich aussuchen kann um an sein Material zu kommen. Es gibt 5 verschiedene Farben die in 5 verschiedenen Reihen je einmal vorkommen darf. Azul is an abstract strategy board game designed by Michael Kiesling and released by Plan B Games in Based on Portuguese tiles called azulejos, in Azul players collect sets of similarly colored tiles which they place on their player board. When a row is filled, one of the tiles is moved into a square pattern on the right side of the player board, where it garners points depending on Designer(s): Michael Kiesling.
Azul Spiel Bewertung

Es gehören immer die Musterreihe und die horizontale Reihe an der Wand zusammen, die durch einen Pfeil verbunden sind.

Es ist auch sehr deutlich in den abgebildeten Grafiken zu sehen, dass man mehrere Reihen mit dergleichen Farbe belegen kann.

Da hast du recht. Das wurde in einem Video falsch erklärt, aber irgendwann habe ich selbst festgestellt, dass man gleichzeitig in verschiedenen Reihen auf der linken Seite dieselben Farbsteine liegen haben kann.

Es darf nur nicht rechts schon ein Stein dieser Farbe eingebaut sein in den betreffenden Reihen. Hier im Artikel hatte ich das aber noch nicht geändert.

Dank deinem Hinweis mache ich das gleich mal. März um Wenn die Bodenleiste voll ist, gibt es für jeden weiteren Stein der da platziert werden müsste auch Minuspunkte?

Die Bodenreihe wird nach jeder Runde geleert. Ist sie dennoch mal voll, dann gibt es keine weiteren Minuspunkte. Die restlichen Steine, die nicht mehr in die Bodenreihe passen, gehen einfach zurück in den Vorrat.

Ich habe letztes Jahr vor Weihnachten auf einem Flohmarkt zugeschlagen. In der alten Version sind die Steine auch richtig hochwertig und schwer.

In der neueren Version ist das leider nicht mehr so. Man kann Azul wirklich jedem empfehlen. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten Datenschutzerklärung durch diese Website einverstanden.

Support the Blog. Dezember November Kickstarter News Podcast Podcast Oktober Abenteuer Brettspiele. Suche nach:. AZUL — Review 5. Verlag: Next Move Games.

Preis inkl. Versandkosten Preis-Info. Spielidee 8. Qualität Zugänglichkeit 9. Vorteile elegante Regeln tolles Material leichter Einstieg, taktische Tiefe mit 2, 3 und 4 Spielern toll.

Nachteile leichter Ärgerfaktor aufgesetztes Thema. Daniel Toller Beitrag mal wieder! In der Mitte des Kreises wird das Startspielerplättchen positioniert.

Jeder Spieler erhält eine eigene Spielertafel, die zum einen als Punkteleiste, zum anderen als Legefläche dient.

Wer an der Reihe ist, nimmt sich sämtliche! Fliesen einer Farbe von einer Manufaktur seiner Wahl und schiebt die restlichen Fliesen dieser Scheibe in die Tischmitte.

Die aufgenommenen Fliesen legt der Spieler in eine! Dabei gilt es zu beachten, dass eine Reihe zwar nicht in einem Zug komplett mit Fliesen gefüllt werden muss, evtl.

Belegte Felder der Bodenleiste verursachen bei einer Wertung Minuspunkte. Im weiteren Verlauf können begonnene Reihen fortgeführt werden, allerdings muss jede Reihe immer einfarbig sein; innerhalb einer Reihe dürfen also keine verschiedenfarbige Fliesen liegen.

Zudem muss auf der Fliesenwand rechts das entsprechende Farbfeld noch leer sein. Statt sich in einer Manufaktur zu bedienen, kann der Spieler auch jederzeit alle Fliesen einer Farbe aus der Mitte nehmen.

Für sie gelten die gleichen Regeln wie für die der Manufakturen. Der erste Spieler, der das macht, muss das Startspielerplättchen aus der Mitte nehmen und als Minuspunkt auf seine Bodenleiste legen.

Wurden sämtliche Fliesen vergeben, endet die laufende Runde. Nun kontrolliert jeder Spieler seine Reihen von oben nach unten. Bei jeder komplett gefüllten Reihe wandert der vorderste Stein auf seinen farblich passenden Platz auf der Fliesenwand rechts.

Die restlichen Steine dieser Reihe werden entfernt und beiseite gelegt. Eine einzelne so positionierte Fliese auf der Wand bringt 1 Punkt.

A third game in the series, Azul: Summer Pavilion , was released in the fall of A fourth game, Azul: Crystal Mozaic has since been released.

It's an expansion to Azul with as main selling point a plastic overlay to organize all the Azul tiles while you play.

This game however, has been less well received by critics than the previous games in the series, because the plastic overlay doesn't fit the pieces perfectly.

From Wikipedia, the free encyclopedia. Paste Magazine. Retrieved December 24, The New Indian Express. Retrieved December 26, Ars Technica.

Retrieved Die Fliesungsphase von Azul dient dann zum Abräumen der gelegten Fliesen. Man geht die Musterreihen von oben nach unten durch und sollte die Reihe komplett sein, legt man die Fliese an die Wand zur passenden Farbe und heimst die Punkte dafür ein.

Der Rest der Reihe wird weggelegt. Ist die Musterreihe nicht komplett, bleiben die Fliesen in der Musterreihe liegen.

Die Punkte setzen sich dann aus den zusammenhängenden Fliesen zusammen. Die Bodenreihe steuert dann noch die aufgedruckte Zahl an Minuspunkten bei.

Diese wird nach der gespielten Runde leer geräumt. In der so genannten Vorbereitungsphase werden die Manufakturplättchen wieder aufgefüllt und die nächste Runde beginnt.

Sobald jemand bei Azul eine horizontale Reihe an seiner Wand fertig gestellt hat, endet das Spiel und der mit den meisten Punkten gewinnt.

Dabei gibt es noch Zusatzpunkte für horizontale, vertikale Reihen und wenn man fünf Fliesen einer Art an der Wand angebracht hat.

Im Urlaub bekommt man Entspannung und genauso beendet man dieses wunderschön gestaltete Spiel Azul. Man geht mit dem Gefühl, was Entspanntes gespielt zu haben und fühlt sich sofort wohl.

Alle Mitspieler wollten noch eine Runde und immer wieder noch eine. Die Regeln von Azul sind schnell erklärt, haben eine angenehme Spieltiefe und sind dabei überhaupt nicht anstrengend.

Solltet ihr Kinder haben, passt auf, dass sie die Fliesen nicht als Bonbons verstehen, sie sind zu verlockend. Aber das rundet das angenehme Spielvergnügen nur ab.

Man hat das Gefühl, hier passt alles und man spielt ein perfektes Spiel. Ich hatte es auf der Spielemesse in Essen leider verpasst und zunächst keine Möglichkeit gefunden, es zu spielen.

Die Horrorpreise in den folgenden Monaten auf Amazon waren mir unverständlich. Aber nun ist es in meinem Besitz angekommen und wir wollen am Wochenende immer wieder Azul spielen.

Dabei spielt die Spieleranzahl keine Rolle. Die Variante ändert dabei nicht viel am Spielgefühl, es bleibt perfekt und lässt sich in dieser Form aus meiner Sicht nicht verbessern.

Ich glaube, ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, das Spiel gehört zu den ganz engen Favoriten für die Auszeichnung Spiel des Jahres Wenn es ein perfektes Spiel für Viel- und Familienspieler gibt, sind wir hier ganz dicht dran.

Leicht zu erklären und zu verstehen und dabei aber auch nicht trivial - das ist Azul. Vielleicht ist es dem einen oder anderen zu ruhig, aber das will ich im Urlaub - meine Ruhe und entspannen.

Damit wären wir wieder im Urlaub und der tut immer gut- so wie Azul! Jörn hat Azul - Spiel des Jahres klassifiziert. Sven T.

Auch ich bin übrigens Jörn F. Azul ist ein Legespiel, bei dem man sich entweder aus Manufakturen mit jeweils 4 Fliesen bestückt oder der Tischmitte alle Fliesen von insgesamt einer der fünf Sorte nimmt die restlichen Fliesen aus den Manufakturen kommen in die Tischmitte.

Die genommen Fliesen werden in eine der 5 Musterreihen gelegt und, sobald die jeweilige Reihe vollständig gefüllt ist, nach bestimmten Regeln auf die Wand "geklebt" und sofort gewertet benachbarte Fliesen bringen zusätzliche Punkte.

Kann man nicht alle in einem Zug genommenen Fliesen in einer Musterreihe unterbringen nicht auf mehrere Reihen verteilbar , kommen diese in die Bodenreihe und bringen am Rundenende Minuspunkte.

Eine Runde endet, sobald alle Fliesen aus den Manufakturen sowie der Tischmitte verteilt sind. Das spiel endet, wenn mindestens ein Spieler eine Wand-Reihe vollständig gefüllt hat.

Danach erfolgt noch die Runden- und eine Spielende-Wertung. Fazit: Azul ist ein abstraktes Spiel mit einfachen Regeln und dennoch vielen taktischen Möglichkeiten.

Für "Zwischendurch" gerne, als "Abendfüller" für mich nicht geeignet. Uwe hat Azul - Spiel des Jahres klassifiziert. Umgehend wies er seine Baumeister an, auch seinen Palast mit solchen Fliesen zu dekorieren.

Genau dies ist die Aufgabe der Spieler. In der ersten Phase besorgen die Spieler die Fliesen, um sie dann in der zweiten Phase zu verbauen, um Punkte zu erhalten.

Sobald ein Spieler eine horizontale Reihe mit Fliesen vollgebaut hat, wird das Spielende eingeleitet und wer dann die meisten Punkte hat, gewinnt.

Bei zwei Spielern sind dies 5, bei drei Spielern 7 und bei vier Spielern 9 Plättchen. Die Fliesen kommen in den Stoffbeutel. Dann nimmt sich jeder Spieler eine Spielerablage und dreht sie auf die Seite mit dem farbigen Fliesenaufdruck.

Dort legt er einen Zählstein auf die 0 der Punkteleiste. Ein Spieler wird der Startspieler und nimmt sich den Startspielermarker und den Stoffbeutel.

Dann legt er auf jedes Ablageplättchen vier zufällig aus dem Stoffbeutel gezogene Fliesen. Spielablauf Das Spiel gliedert sich in zwei Phasen.

In der ersten Phase nehmen sich die Spieler alle Fliesen von den Ablageplättchen und legen sie taktisch klug auf ihre Spielerablagen.

In der zweiten Phase wird dann eine Fliese von jeder fertigen Reihe auf die Mosaikwand verschoben und die Punkte an die Spieler vergeben. Dann füllt man wieder die Ablageplättchen mit je vier Fliesen auf und die nächste Runde wird gespielt.

Dann nimmt er von einer beliebigen Ablage alle Fliesen einer Farbe zu sich. Die Fliesen, die er nicht genommen hat, werden in die Mitte des Tisches verschoben.

Sobald die ersten Fliesen in der Mitte des Tisches liegen, kann man auch alle Fliesen einer Farbe aus der Mitte nehmen. Allerdings muss der erste Spieler, der dies tut, auch den Startspielermarker nehmen und auf die -1 seiner Bodenleiste legen.

Er ist in der nächsten Runde zwar Startspieler, hat aber schon einen Minuspunkt kassiert. Nun muss man die genommenen Fliesen nach folgenden Regeln bei sich ablegen: Es gibt fünf Reihen.

Die erste Reihe hat eine Ablagefläche, die zweite zwei, usw. Nachdem man seine Fliesen angelegt hat, ist sofort der nächste Spieler im Uhrzeigersinn an der Reihe.

Sobald alle Fliesen von den Ablageplättchen und aus der Tischmitte genommen wurden, ist die erste Phase vorbei. Die Bodenleiste Dort kommt neben dem Startspielermarker auch jede Fliese hin, die man nicht verbauen kann.

Diese legt man von links nach rechts an. Am Ende der Runde geben diese Fliesen dann Minuspunkte. Phase - Verschieben und Wertung In dieser Phase verschieben die Spieler immer die rechte Fliese jeder vollständigen Reihe auf das entsprechende Feld im Mosaik und werten diese.

Liegt die Fliese alleine, so gibt es sofort einen Punkt. Sobald zwei Fliesen horizontal oder vertikal aneinander liegen, gibt es zwei Punkte.

Die aufgenommenen Fliesen legt der Spieler in eine (!) der 5 Reihen (links) seiner Spieltafel. Dabei gilt es zu beachten, dass eine Reihe zwar nicht in einem Zug. Die einfachen und eleganten Regeln machen es zu einem sehr guten Spiel für Nichtspieler. Aber auch Vielspieler haben an diesem Brettspiel. Azul - Spiel des Jahres im Test durch unsere Kunden. Lesen Sie hier Kundenmeinungen zu Azul - Spiel des Jahres - Stand vom Einer der Gründe warum selbst ich, bekannt als ehemaliger Azul-Verweigerer, mich diesem Spiel hier widme. Das Legespiel mit den haptisch.

Azul Spiel Bewertung sollte also fГr jeden Azul Spiel Bewertung etwas Passendes dabei sein. - Was ist Azul?

Versandkosten Preis-Info. Eine Soloregel macht das Spiel auch alleine spielbar. Azul bekommt Worldmillions mir eine klare Kaufempfehlung. Die Zahl dieser Plättchen richtet sich nach der Spieleranzahl. Azul punktet mit einfachen Spielregeln und sehr schönem Spielmaterial. Es werden so viele Manufakturen Papp-Scheiben im Kreis ausgelegt, wie es der Spielerzahl mal 2 plus 1 entspricht, also bei 2 Spielern 5 Manufakturen, bei 3 Spielern 7 und bei 4 Spielern 9. Sobald jemand bei Azul eine horizontale Reihe an seiner Wand fertig gestellt hat, endet das Spiel und der mit den meisten Punkten gewinnt. Dann nimmt man die restlichen Fliesen dieser Reihen und legt sie in den Spielschachteldeckel. Ars Technica. Mit Azul - Spiel des Jahres verbundene oder ähnliche Artikel:. Ich hatte es auf der Spielemesse in Essen leider verpasst und zunächst keine Möglichkeit gefunden, es zu spielen. Links zum Thema:. Fliesen einer Farbe von einer Manufaktur seiner Wahl Ripple Chart Euro schiebt die restlichen Fliesen dieser Scheibe in die Tischmitte. Azul ist eigentlich ein sehr einfaches Brettspiel, so dass die Regeln schnell erklärt sind. Thomas S. The player with the most points at the end of Comdirect Erfahrungen game wins.
Azul Spiel Bewertung
Azul Spiel Bewertung

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.